Startseite
Über uns
Infos
Anbaugebiete
Produzenten
Haider
Lehner
Mad Haus Marienberg
Rosenberger
Charles Smith
Anstalt unterwegs
Weißweine
Rotweine Österreich
USA-Weine
Rotweine Italien
Sekt/Secco/Rose
Schmankerl
Kontaktformular
AGB
Impressum
Links
Gästebuch

Über Charles

 

Seine verrückte Art und seine gigantische Frisur haben dem Eigentümer und Winemaker Charles Smith bereits den Namen "Rock Star des Washington State Syrah" eingebracht. Ursprünglich aus Nordkalifornien stammend, sammelte er bereits in jungen Jahren als Servicemitarbeiter in der Gastronomie viel Erfahrung in Sachen Wein. Durch sein enormes Interesse arbeitete er sich unermüdlich von der Aushilfskraft bis zum Chefsommelier im Ritz Carlton hoch.

 

Mit 29 zog er nach Skandinavien wo er als Manager Rockbands durch ganz Europa begleitete und keine Gelegenheit ausließ, die wichtigsten Weinbauregionen der alten Welt zu besuchen. Nach 11 Jahren kehrte er wieder in die Staaten zurück und fand In Washington, genauer gesagt am Columbia River und im Walla Walla Valley, in seinen Augen ideales Terroir für charaktervolle Weine. Charles erwarb ein 150 Jahre altes bäuerliches Anwesen welches sofort in ein klassisches Garagenweingut umfunktioniert wurde. Mit dem 1999er K Syrah wurde der erste Wein der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Seither hamstert Charles eine Top Bewertung nach der anderen ein und hat längst

sämtliche Erwartungen übertroffen. Im Jahr 2009 wurde der Kung Fu Girl Riesling im Winespectator unter den 100 Best Buys und der Royal City Syrah als Platz 2 unter den 100 besten Weinen weltweit ausgezeichnet. Im Jahr 2010 bewertete Robert Parker 15 seiner Weine zwischen 91 und 99 Punkten.

 

 

Man unterscheidet 2 Weinlinien:
Da gibt es die Charles-Smith-Weine, die Antwort auf die Art und Weise, wie Wein heutzutage meistens konsumiert wird - nämlich schlicht und einfach SOFORT. Rebsortentypizität, purer Trinkspaß an außergewöhnlicher Qualität, ohne Kompromisse.

Die zweite Linie nennt sich K-Vintners - Kleinstmengen an Syrah und Gemischtem Satz aus nachhaltig bewirtschafteten Einzellagen, handgelesen, fußgestampft, spontanvergoren, ohne jede Schönung oder Filtration - ultralanglebig, hochkomplex, extrem rar!

Und wer außer auf Top-Qualität auch noch Wert auf ein cooles Äußeres legt, wird beim Anblick der Etiketten - entworfen von Levi's Jeans Chefdesignerin Rikke Korff - ganz bestimmt endgültig ausflippen!

Die Weine von Charles Smith finden Sie hier

to Top of Page